user_mobilelogo

 

 

Die Zukunft Ihres Unternehmens beginnt mit einem Workshop.

Um für die Zukunft erfolgreich gewappnet zu sein, ist erforderlich, jede Veränderung kontinuierlich mitzubekommen.. Deshalb setzen wir für unsere Kunden auf  eine Anpassung der internen Screening– und Strategie-Prozesse. Am Anfang steht jedoch der Workshop:

Die zwei wichtigsten Elemente des Workshops sind ein Business Wargame sowie die Erarbeitung der ganz speziell auf Ihren Markt zugeschnittenen Zukunftsszenarien.

Die Szenarien beschreiben eine Reihe möglicher zukünftiger Entwicklungen und stecken so - quasi wie die Eckfahnen beim Fussball -das Feld ab, in dem die Zukunft Ihrer Branche sich möglicherweise bewegen wird. Anders als Zukunftsprognosen beschreiben Szenarien also ein 'wahrscheinliches Feld' und eignen sich deshalb wesentlich besser für die Strategieentwicklung.

Mit dem Business Wargame findet ein Stresstest für Ihre Straegie statt. Sie ermitteln so, wie Ihre Stakeholder - also Kunden, Wettbewerber oder öffentliche Organisationen - vermutlich auf Ihre Strategie reagieren werden und können Ihre Strategie so verfeinern oder anpassen. Ein Business Wargame kann daher auch gut außerhalb des Zukunftsmanagement-Prozesses zur Überprüfung existierender Strategien eingesetzt werden.

Dabei ersparen wir Ihnen abstrakte Modelle: Wir analysieren die harten Fakten rund um Ihr  Business und erarbeiten so mit Ihnen eine Strategie, die praktisch umsetzbar ist.  In (meistens) nur zwei gemeinsamen Tagen. Das blockiert weder Ihre Zeit noch Ihr Budget und eignet sich daher auch, um bestehende Strategien zu checken.

Das ist ein

Business Wargame

Unter einem Business Wargame verstehen wir ein interaktives Rollenspiel, bei dem die Teilnehmer die Rollen von Wettbewerbern, Kunden, Händlern etc einnehmen und eine Simulation des jeweiligen Marktes durchführen.Das Business Wargame eignet sich besonders für die Überprüfung existierender oder geplanter Strategien oder bevorstehender Marktveränderungen. Durch die besondere Marktnähe stellt das Business Wargame einen Reaktionstest für das Verhalten der Stakeholder bzw. einen Stresstest für geplante Aktivitäten dar. 

Dafür braucht man die

Szenario-Technik

Die Szenario-Technik setzen wir als Mittel zur Eingrenzung möglicher Zukünfte ein. Die Wirkungsweise kann man sich vorstellen wie das Aufstellen von Eckfahnen auf einem Fussballfeld: Durch diese Eingrenzung wird der Bereich markiert, in dem man den Ball mit großer Wahrscheinlichkeit findet. Zukunftsszenarien sind daher auch keine Prognosen, die eintreffen sollen, sondern eine Orientierung, die Enntscheidern die Möglichkeit gibt, sich unterschiedliche Entwicklungen vorzustellen und darauf strategische Optionen zu planen. Die Szenario-Technik wurde erstmals von Shell in den 60er Jahren entwickelt und funktioniert im Zukunftsmanagement hervorrragend.

.

Kontakt
Ja, ich möchte mehr über Ihre Arbeitsweise erfahren:
1000 Zeichen verbleibend
Sie wollen gleich mehr erfahren?
Dann rufen Sie uns direkt an: 040 3089 2227
Fordern Sie hier Informationen zum nächsten Seminar *Einführung in das Zukunftsmanagement* an!
Ja, bitte enden Sie mir die Seminarunterlagen zum Semniar "Einführung in das Zukunftsmanagement":
1000 Zeichen verbleibend
Sie wollen gleich mehr erfahren?
Dann rufen Sie uns direkt an: 040 3089 2227

Falls Sie sich intensiver mit dieser Materie befassen möchten, empfehlen wir Ihnen das aktuelle Buch zum Thema:

Zukunftsmanagement für den Mittelstand

erschienen im Verlag SpringerGabler

ISBN 978-3658196158