user_mobilelogo

 

 

So funktioniert Zukunftsmanagement:

Zukunftsmanagement in der von Mayflower Concepts entwickelten Methodik ist eine Kombination aus klassischer Unternehmensberatung mit Schwerpunkt auf Strategie plus einer innovativen Wettbewerbsanalyse (das BusinessWargame) und einer Entwicklung sogenannter Zukunftsszenarien.

Hier finden Sie einen Überblick darüber, wie Zukunftsmanagement funktioniert und welchen Aufwand es für Sie bedeutet, dies in Ihrem Unternehmen zu implementieren. Am Ende finden Sie zudem eine Reihe von allgemeinen Fragen und Antworten rund um das Thema Zukunftsplanung in Unternehmen.

 

 

Zukunftsmanagement ist die neue, strukturierte Version der Unternehmensberatung  - keine Science Fiction!

Im Gegensatz zu vielen selbst ernannten Zukunftsforschern kommen wir von Mayflower Concepts aus der Erfahrung operativer Planung und Umsetzung in Unternehmen. Jeder unserer Partner war selbst an leitender Stelle in Konzernen und mittelständischen Unternehmen tätig. Unser Blick in die Zukunft hat deshalb weniger mit blanker Fantasie zu tun als mehr mit dem Ergebnis detaillierter Analysen, intensiv geführter Workshops und einem ungewöhnlichen Angang zur Strategieentwicklung.

Wir wissen, dass jeder mit Zukunftsprognosen falsch liegen wird - zu viele sogenannte Experten haben schon in ihren jeweiligen Fachgebieten völlig danebengelegen. Aber wir wissen auch, dass man mit strukturierter Entwicklung sogenannter Zukunftsszenarien einigermaßen zuverlässig das Feld abstecken kann, in dem die Zukunft stattfinden wird - ähnlich den Eckfahnen eines Fußballfeldes.

 

Lässt sich Zukunft planen? Ja, aber anders!

Niemand kann die Zukunft vorhersagen. Aber man kann tatsächlich mit überschaubarem Aufwand die zukünftigen Entwicklungen der Märkte ganz gut abschätzen

mehr...


Aber Zukunft sieht anders aus, als wir es heute erwarten. Eigentlich genügt ein kleiner Blick in die Vergangenheit, um erkennen zu können, dass man sich als Unternehmen nicht auf den bisherigen Erfolg  verlassen kann. Denken Sie nur an die vielen, ehemals großen Marken, die heute in den jeweiligen Branchen keine Rolle mehr spielen: Mobiltelefonie, Food, Unterhaltungselektronik oder Fotografie, Unternehmen, die einem Marktwechsel mit alten Methoden begegnen wollen — egal wie erfolgreich diese früher waren —  scheitern in aller Regel..

Wie aber bereitet man sich richtig auf Marktveränderungen vor?

Zukunft: Mehr als nur neue Produkte     

Der erste Impuls bei Marktveränderungen ist häufig, Produkte oder Dienstleistungen anpassen zu wollen.  Das aber reicht meist nicht, um das eigene Geschäft zu retten. Denn hinter einer Änderung des Marktes steckt zuallererst eine Änderung der Kundenerwartung. Deshalb muss sich Ihre Planung  mit allen Aspekte der Veränderung beschäftigen.

Überlassen Sie Ihre Zukunft nicht alleine Ihrem  Marketing:

Markterfolg ist immer ein Ergebnis des richtigen Angebotes im richtigen Handelskanal mit richtigem Preis und dem richtigen Marketing. Weshalb sollten Kundenbewegungen dann  nur auf der Produktebene stattfinden?

Deshalb ist es wichtig, Zukunftsstrategien immer als Projekt des ganzen Unternehmens zu verstehen.

Lassen Sie sich nicht überraschen

Viele Unternehmen beginnen dann mit der Vorbereitung auf Marktveränderungen, wenn es eigentlich schon zu spät ist. Dann, wenn diese Veränderungen sich schon auf das aktuelle Geschäft auswirken. Richtig wäre, sich dieses Themas regelmäßig durch einen etablierten Prozess anzunehmen. Nur so haben Sie eine Chance,  frühzeitig Signale zu erkennen, dass Ihr Markt sich ändert.

 

Die Lösung: Entwickeln Sie Zukunftsszenarien!

Erfolgreiche Unternehmen verlassen sich nicht auf „den einen“ Weg, den die Zukunft nehmen könnte -  sie bereiten sich auf verschiedene mögliche Entwicklungen vor. So ein Prozess kann aber schnell Ressourcen-fressend und bürokratisch ausufern, weit entfernt von jeder mittelständischen Praxis.

Mit der von Mayflower Concepts entwickelten Methode finden Sie die wichtigen Ansätze für Ihren eigenen Weg in die Zukunft - zeitlich überschaubar, pragmatisch und  budgetschonend.

mehr…


Wettbewerb analysieren: Das Business Wargame

Mit diesem Prozess erfahren Sie mehr über Ihre Wettbewerber als mit jedem sonstigen Konkurrenzvergleich. In einer eintägigen Simulation setzen Sie Ihr internes Wissen über Märkte und Marktteilnehmer frei und entwickeln ein Verständnis für gegnerische Strategien.

Sie planen ein neues Produkt oder eine neue Strategie? Business Wargames eignen sich auch gut dazu, diese zu überprüfen und rechtzeitig Alternativen zu finden.

Chancen erkennen: Ihre Zukunftsszenarien

Die Zukunft Ihres Marktes? Welche Trends werden am wahrscheinlichsten eintreffen? Mit dem Prozess Zukunftsszenarien entwickeln wir systematisch das Grundgerüst, aus denen sich zukünftige  Entwicklungen ergeben werden. Dabei kombinieren wir gemeinsam  mit Ihnen die Fakten Ihres Marktes mit denkbaren Trends in Technologie, gesellschaftlicher Entwicklung und Ressourcen-Themen. Das Ergebnis sind drei bis vier wahrscheinliche  Zukunftsszenarien.

Vorausschauend handeln: Alternierende Strategien

Mit drei bis vier Zukunftsszenarien sowie dem Wissen um wahrscheinliche Reaktionen Ihrer Mitbewerber lassen sich Handlungsoptionen definieren, mit denen Sie auf jedes eintreffende Szenario  reagieren können. Alternierende Strategien sind dabei keine leere Worthülse, sondern haben schon in den 70er Jahren Shell Oil geholfen, mit der Ölkrise hervorragend umzugehen.

Das Geheimnis:Frühzeitig beginnen. Solange Ihr Geschäft so gut läuft wie jetzt.

Viele Unternehmen – auch große Konzerne – haben in der Vergangenheit erst dann mit Zukunftsplanung begonnen, wenn der eigene Erfolg oder der eigene Markt bereits im Abwärtstrend waren. Für einige war das ein tödlicher Fehler. Bedenken Sie: Ihre Märkte verändern sich. Mit Ihnen oder ohne Sie.

mehr...


Wer rechtzeitig mit der Zukunftsplanung beginnt, ist nicht nur vorbereitet – er hat auch die Chance, die Zukunft entscheidend mit zu gestalten. Hier nennen wir Ihnen drei gruten Gründe, weshalb Sie anfangen sollten, sich um die Zukunft zu kümmern, auch wenn Ihr Geschäft heute boomt.

Grund 1: Besser schlägt Gut

Kunden wechseln heute viel leichter als noch vor einigen Jahren, denn immer weniger spielt nur  die Funktionalität die entscheidende Rolle bei der Kaufentscheidung. Einfachheit des Produktes oder der Dienstleistung, Transparenz der Kosten und angenehmer Service sind Faktoren, die in vielen Branchen heute schon  größeres Gewicht haben als die Features eines Produktes oder der Preis. Smartphone schlägt Kamera, Trivago schlägt Reisebüro. Einfacher, transparenter, angenehmer: Besser schlägt gut.

Grund 2: New Kids arbeiten anders

Immer weniger sind Produkte und Dienstleistungen das Ergebnis nur einer speziellen Technik oder eines bestimmten Services. Durch das Zusammenspiel von Produktion, Elektronik und Logistik entstehen neue Wettbewerber  häufig in ganz anderen Branchen und konkurrieren mit Ihnen und Ihrem Produkt mit einem völlig anderen Angebot als Sie es vermutlich bislang gewohnt sind.

Angriffe Ihrer zukünftigen Konkurrenten kommen vermutlich aus Richtungen, die Sie heute noch nicht einmal erahnen können.

Grund 3: Neues kommt schlagartig

Veränderungen  finden heute in Märkten viel schneller statt als noch vor  zehn Jahren.  Für diesen Effekt wurden eigens neue Begriffe disruptive technologies oder disruptive behaviours erschaffen.  Wieviel Zeit werden Sie haben, wenn Ihre Branche von einer radikalen, einer disruptiven Veränderung betroffen sein sollte?

Wer sich also auf kommende Veränderungen seines Marktes nicht richtig vorbereitet, wird zukünftig immer häufiger von radikalen Veränderungen überrascht werden.

Was kostet Zukunftsmanagement ? Und braucht man dafür viele Rssourcen?!

Zukunftsmanagement heißt für uns individuelle Unternehmensberatung. Denn jeder Markt ist so individuell wie jedes Unternehmen darin. Standardmethoden, allgemeine Zukunftsprognosen und formalisierte Wettbewerbsanalysen helfen den wenigsten Unternehmen. Dennoch kann man mit überschaubaren Budgets eigene Zukunftsszenarien entwickeln, die das Verhalten der wichtigsten Wettbewerber  simuliert einbeziehen.

mehr...


Gleich, ob Sie nur einen Impuls benötigen oder sich ganzheitlich beraten lassen wollen: Wir haben für Sie das passende Angebot für Sie: Vom Kickoff durch einen Vortrag über Workshops zur Strategiefindung bis hin zur vollständig entwickleten Strategie und Maßnahmenplan

Zukunfts-Workshops

Je nach Aufgabenstellung recherchieren und analysieren  wir in Ihrem Markt und Ihrem Unternehmen, bevor der eigentlichen Workshop für Sie überhaupt entwickelt wird. Im Workshop selbst kommen die auf der vorhergehenden Seite erläuterten Tools Business Wargame und Zukunftsszenarien zum Einsatz, um am Ende ein strategisches Konzept und einen konkreten Maßnahmenplan zu erhalten.

Strategieentwicklung und Umsetzung

Ihnen fehlen die Ressourcen, um die notwendigen Veränderungsprozesse selbst umzusetzen? Unsere Berater haben ihr Praxiswissen durchweg in verantwortlichen Führungspositionen großer Unternehmen erworben. Wir begleiten oder steuern Ihren Prozess nach Ihren Anforderungen: Entwickeln Strategien, analysieren Ihre operative   Prozesse und begleiten Sie bei den notwendigen Schritten. - gleich ob Marketing, Vertrieb, IT  oder Logistik.

Impuls-Vorträge

Manchmal braucht es nur einen neuen Gedanken im Unternehmen, um Veränderungsprozesse anzustoßen.  Mit einer Keynote zum Thema Zukunftsmanagement- zugeschnitten auf Ihr Unternehmen oder Ihre Branche - weiten Sie das Bewusstsein Ihrer Teilnehmer für die bevorstehenden Veränderungen und geben Ihnen gleichzeitig Ideen an die Hand, wie man  das eigene Unternehmen darauf vorbereiten kann.

Fordern Sie unsere Broschüre dazu an.

.

Kontakt
Ja, ich möchte mehr über Ihre Arbeitsweise erfahren:
1000 Zeichen verbleibend
Sie wollen gleich mehr erfahren?
Dann rufen Sie uns direkt an: 040 3089 2227

Falls Sie sich intensiver mit dieser Materie befassen möchten, empfehlen wir Ihnen das aktuelle Buch zum Thema:

Zukunftsmanagement für den Mittelstand

erschienen im Verlag SpringerGabler

ISBN 978-3658196158