user_mobilelogo

 

 

 

Willkommen im Übermorgen!

Innovationen überschwemmen uns in immer schnellerer Abfolge. So schnell, dass man als Unternehmer und Manager den Bezug dazu verlieren kann. Welche Veränderung findet statt? Welche wird das eigene Geschäft betreffen? Auf dieser Seite, unserem #Future Blog,  informieren wir kurz über die neuesten Entwicklungen und versuchen zudem, in unregelmäßiger Folge die Auswirkungen dieser Neuheiten einzuordnen.


Marketing ist eine Wissenschaft – und die Erde ist eine Scheibe?

Mit einem Lächeln gegen den Marketing-Overkill

 

Ein ideales Buch für alle, die wieder einmal über die kleinen und großen Verrücktheiten in der Marketingbranche lachen möchten ….und für die, die ihre Effizienz im Marketing und das derzeitige Arbeiten hinterfragen wollen.

Mit geschätzt mindestens 60 Milliarden Euro jährlichen Budgets, davon alleine 26 Milliarden reine klassische Werbung laut Nielsen – ist das Marketing einer der größten Ausgabenposten in deutschen Unternehmen. Kein Wunder, dass die verwendeten Methoden allesamt die Sinnhaftigkeit solcher Ausgaben zu belegen suchen. Wie verlässlich die Methodik im Marketing aber ist – und auf welch töneren Füssen auch weitverbreitete  Methoden manchmal gebaut sind -, wird selten nur hinterfragt.

Mit einem deutlichen Schmunzeln in einem und einer Träne im anderen Auge zieht das neu erschienene Buch "Marketing ist eine Wissenschaft - und die Erde ist eine Scheibe?" seine Kreise - einmal durch alle Fachgebiete des Marketing: von Datenkritik über den (Irr-) Glauben an Kreativität als verkaufsfördernde Maßnahme, von pseudowissenschaftlicher Methodik im Neuromarketing bis hin zur Frage, woher Experten eigentlich ihr Fachwissen haben.  

Eine Leseprobe finden Sie hier.

Und einen Blick ins Inhaltsverzeichnis gibt es hier.

Autor: Heino Hilbig,

erschienen im Verlag  SpringerGabler

ISBN: 978-3658028909

 ..und hier der Link zum Buch: