user_mobilelogo

 

 

 

Willkommen im Übermorgen!

Innovationen überschwemmen uns in immer schnellerer Abfolge. So schnell, dass man als Unternehmer und Manager den Bezug dazu verlieren kann. Welche Veränderung findet statt? Welche wird das eigene Geschäft betreffen? Auf dieser Seite, unserem #Future Blog,  informieren wir kurz über die neuesten Entwicklungen und versuchen zudem, in unregelmäßiger Folge die Auswirkungen dieser Neuheiten einzuordnen.


Einkaufen und Strom tanken

Insgesamt über 13.000 Stromtankstellen meldet das Portal GoingElectric für die zweite Jahreshälfte. Jetzt bietet auch die Handelskette ALDI Strom fürs Auto an. Die Filialen des Unternehmens werden in den kommenden Jahren nach und nach aufgerüstet.

ALDI Süd bietet seinen Kunden bereits seit 2015 an ausgewählten Standorten die Möglichkeit während des Einkaufs ihr E-Auto kostenlos zu tanken.

Die Möglichkeit Schnellladesäulen zu nutzen soll nun für weitere 28 Filialen entlang der großen deutschen Autobahnen im Süden Deutschlands ausgeweitet werden. Eine Schnellbetankung von 30 Minuten während eines Einkaufs könne eine Reichweitenverlängerung von bis zu 200 Kilometern ermöglichen. Auch die Mitstreiter LIDL, REWE und Kaufland bieten ihren Kunden an einigen ihrer Niederlassungen bereits Ladesäulen an. Immer mehr Händler folgen diesem Beispiel, um die Lücken im Netz wenigstens etwas zu schließen. So hat auch IKEA bereits 2/3 seiner Häuser mit E-Tankstellen ausgestattet.

Immer mehr scheinbar branchenfremde Unternehmen sehen in dem Angebot von Ladesäulen eine Möglichkeit, zukünftig interessant für Elektromobil-Fahrer zu werden: neben Handelsunternehmen, Restaurants und Hotels plant sogar die Deutsche Telekom ab Sommer 2018 mit der Errichtung  von Ladestationen. Ausgangsbasis sollen dabei  die  Verteilerkästen des Unternehmens sein, die Tausendfach in der Bundesrepublik verteil sind.

Eine überaus spannende Frage bleibt, womit Tankstellenpächter in einigen Jahren Geld verdienen wollen, denn bislang gibt es praktisch keine Ladestationen an traditionellen Tankstellen.

Quellen: https://unternehmen.aldi-sued.de/de/presse/pressemitteilungen/verantwortung/2018/pressemitteilung-aldi-sued-baut-flaechendeckendes-netz-von-elektrotankstellen/

Bild: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!