user_mobilelogo

 

 

 

Willkommen im Übermorgen!

Innovationen überschwemmen uns in immer schnellerer Abfolge. So schnell, dass man als Unternehmer und Manager den Bezug dazu verlieren kann. Welche Veränderung findet statt? Welche wird das eigene Geschäft betreffen? Auf dieser Seite, unserem #Future Blog,  informieren wir kurz über die neuesten Entwicklungen und versuchen zudem, in unregelmäßiger Folge die Auswirkungen dieser Neuheiten einzuordnen.


[ZukunftsBlog] Nachtrag zur Autodiskussion: Paris will Benziner und Dieselfahrzeuge bis 2030 aus der Stadt verbannen

Besondere Bedingungen für Metropolen gefordert

In einem Radiointerview hat ein Beamter der Transportbehörde der Stadt Paris davon gesprochen, dass Paris Kfz mit Benzinmotor bereits ab 2030 verbieten könnte. Es gäbe eine besondere Belastung für Metropolen wie Paris – deshalb müsse man dort früher beginnen als im Rest des Landes. Für Dieselfahrzeuge schloss er zudem eine noch frühere Einschränkung der Fahrerlaubnis im Stadtgebiet nicht aus.

Frankreich plant, die Neuzulassung solcher Fahrzeuge ab 2040 für das ganze Land zu verbieten.

Hier die aktuelle Übersicht über geplante Verbote:

Frankreich: ab 2040 keine Zulassung mehr

Paris:  ab 2030 kein Zugang mehr zum Stadtgebiet

UK: ebenfalls ab 2014 keine Zulassung neuer Kfz mit Verbrennungsmotor

Niederlande:  ab 2030 keine Zulassung neuer Kfz mit Verbrennungsmotor

Deutschland:     Die Grünen sprechen sich für ein Zulassungsverbot ab 2030 aus

Norwegen:        Ab 2025 sollen alle Neufahrzeuge emissionsfrei sein.

Bislang sind alle diese Daten aber reine Ankündigungen. Konkrete Gesetzgebungsvorhaben gibt es dazu noch in keinem Land.

 

Abbildiung: By I, BrokenSphere, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=2460048